duesentrieb-plakat-argentinien-1
Aufgrund der neuen Datenschutzbestimmung wird unser Shop überarbeitet. Wir bitten um Geduld.

Plakat Argentinien

Von „Der Hand Gottes“ hat wohl jeder schon einmal gehört, der sich ein wenig mit Fußball in Argentinien auskennt. Diego Maradona, der Star der Mannschaft, erzielte beim WM-Viertelfinale 1986 gegen England, ein Tor mit seiner Hand. Der Schiedsrichter Ali Bennaceur übersah dies jedoch und lies das Tor gelten. Den Titel „Die Hand Gottes“ erhielt das Tor, da Bennaceur seinen Fehler nach dem Spiel mit „Es war ein bisschen die Hand Gottes und ein bisschen Maradonas Kopf” kommentierte.
29 Jahre nach diesem, bis heute legendären Tor, trafen sich Maradona und Bennaceur und tauschten Geschenke aus. Dabei erhielt der Schiedsrichter von damals ein Trikot der Argentinischen Nationalmannschaft mit der Aufschrift: „Für Ali, meinen ewigen Freund“. Im Gegenzug erhielt Maradona ein Foto, auf dem der Handschlag vor dem Anpfiff zu sehen ist.

Die provokante Anzeigenkampagne setzt auf ausdrucksstarke Bildmotive, die Klischees der verschiedenen Länder und Designs in Szene setzen.
Einfach mal schmunzeln und nicht alles so Ernst nehmen!

Den passenden Argentinien Fußball findest du übrigens hier.

Das könnte dir auch gefallen …

  • Plakat Chile S(chile) Schilender Mann

    Chile

  • Plakat Brasilien Sieben auf einen Streich

    Brasilien

  • Länderball Argentinien

    Argentinien

  • Plakat Italien für die ganze Familia Mafiaboss mit Länderball

    Italien